Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

GÜNNI GAUNER JOURNAL

Du befindest dich in der Kategorie: Urlaubsberichte 2009

Freitag, 07. August 2009
VOM SCHLEGEIS VORBEI AM WILDBACH BIS ZUM WASSERFALL --- HIER GEHTS DIREKT NACH VENEDIG
By guenni-gauner, 04:35

Eine schöne Tour führt uns über das Bergdorf Ginzling zum Breitlahner. Und von hier aus auf einer Mautstraße zum Schlegeis Stausee in 1800 m Höhe.

Gisi hat alles Wichtige im Rucksack dabei

Im kräftigen Blau zeigt sich der Stausee den Besuchern.  

Bereit zur Wanderung Richtung Venedig

 Der See mit der gewaltigen Staumauer im Hintergrund.

Wunderschön hier, nur vor dem steinigen  Weg graut mir

Nicht schlapp machen, Günni

Wasserfall am See

Mein Lieblingsbild vom Schlegeis. Eindruckvolles Bild vom Seeende

"Wolle mer werklich dahin"?

Am Ende des Stausees führt am Zamser Gatter vorbei der Wanderweg durch die unberührte Landschaft weiter bergan. Hier ist es einmalig schön.

 Zuerst nach rechts bergauf, später links zur Rast in die Zamser Hütte

Geübte Bergwanderer können von hier aus das Pfitscherjochhaus in gut 2 Stunden erreichen.

Dort ist die Staatsgrenze zu Italien (Südtirol) und dann ist es auch nicht mehr so weit nach Venedig.

Zunächst geht es noch entspannt am Wildbach vorbei. Doch dann beginnt der Aufstieg durch einen schmalen steinigen Weg.

 

Günni ist froh, auch in diesem Jahr sein Ziel - den steinernen Wegweiser nach Venedig - beim Schrammach-Wasserfall trotz Handicap erreicht zu haben.

Zufrieden schaut er in die einmalige Naturlandschaft.

Auch Gisi freut sich, dass sie den steinigen Weg hierhin geschafft hat.

Im Hintergrund der Schrammach Wasserfall.

Zurück geht es dann schon etwas leichter

Noch ein kurzes Verweilen auf dem Felsstein

Dann haben wir auch schon die Hütte am Zamser Eck erreicht. Hier haben wir bei einem Stück Kuchen und einem erfrischenden Getränk einen schönen Blick auf den ganzen See. 

Ganz hinten im Halbschatten sitzt die Gisi

Dann geht es wieder zurück vom Ende des Sees zur Staumauer.

 Wir müssen ja wieder zurück ins Tal. Denn am Abend erwarteten uns unsere Freunde von "Local Sound" im Brückenstadl.

Wiedersehen mit den Freunden von "Local Sound". Stefan, Martin und Willy

Nach dem Konzert, so gegen 23 Uhr, waren wir dann doch etwas geschafft und gingen mit einem Lied auf den Lippen zurück in unser Hotel. 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Blog powered by Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« Februar, 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Kategorien
Links
RSS Feed
Links
letzte Einträge
letzte Kommentare
HTML Box