Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

GÜNNI GAUNER JOURNAL

Du befindest dich in der Kategorie: Städtereisen + Kurzurlaub

Dienstag, 15. September 2009
DIE MEERSBURG THRONT ÜBER DEM BODENSEE --- AUF DEN SPUREN VON ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF
By guenni-gauner, 10:25

Schon aus der Ferne sieht man die gewaltige Meersburg, die machtvoll über dem Ort thront.

Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und Meersburg werden fast immer als Einheit genannt.

Kein Wunder. Die Dichterin lebte und wirkte lange Jahre hier in der Meersburg bis zu ihrem Tode.

Von der mächtigen Burg hat man einen sehr guten Ausblick auf die Unterstadt und den See.

Die Burg wurde nie erobert und ist deshalb in einem guten baulichen Zustand.

Interessierter Besucher

Lebensgroße Figuren in historischen Kostümen.

Rast im historischen Gewölbe

 

Blick auf die Unterstadt und den See

Arbeitszimmer von Annette

Das Schlafgemach

Pitty am alten Ziehbrunnen

Das Sterbezimmer der Droste-Hülshoff

Die Künstlerin lebt in den Räumen weiter.

 

Burgkapelle

Einen schönen Ausblick hat man auch von der Spitze des Dagobertturms.

Erläuterung durch den Knappen

 

Blick Richtung Konstanz

Im Mittelalter kämpften zerstrittene Kirchenfürsten um die Meersburg 

Aber zu einem Besuch in Meersburg gehört nicht nur die mächtige Burg.

In der Oberstadt und der Unterstadt am See gibt es in vielen, alten Gässchen viel zu sehen.

Der Abstieg ist schon ein wenig beschwerlich.

Aber die schöne Strandpromenade und der Ausblick am Hafen entschädigen dafür reichlich.

 

Gallionsfiguren an der Mole

Im HIntergrund die Meersburg

Zufrieden mit den Aufnahmen?

Eindrücke rund um den Hafen

In der Einkaufsstraße der Unterstadt findet man viele interessante Läden und urige Gaststätten.

 Durch das Stadttor durch beginnt dann auch schon wieder der Aufstieg zur Oberstadt.

Herrliche Kulisse links und rechts der Straße.

Jetzt sind wir wieder oben angelangt.

Es herrscht schon reger Betrieb.

Wir sind herzlich zum Bodensee-Weinfest eingeladen.

Es ist zwar sehr gut gemeint und es gefällt uns hier gut.

Aber heute haben wir leider keine Zeit.

Wir müssen langsam Richtung Heimat, denn wir wollen dort am Abend wieder sein.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Blog powered by Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« Februar, 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Kategorien
Links
RSS Feed
Links
letzte Einträge
letzte Kommentare
HTML Box