Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

GÜNNI GAUNER JOURNAL

Du befindest dich in der Kategorie: Sondertermine

Freitag, 18. September 2009
DIE FERNSEHGARTENSAISON IST ZU ENDE - WIEDERSEHEN MIT MICHAEL HOLM
By guenni-gauner, 14:06

Zum Abschluß der diesjährigen Saison haben wir es doch noch in den Fernsehgarten auf dem Lerchenberg geschafft.

Bei schönem Spätsommerwetter und vielen Stargästen kam schnell Stimmung auf. 

Der Magier Hans Klock zauberte Kiwi zu Beginn gleich mal ein neues Kleid.

Günni als stiller Beobachter.

Alexandra erwartet im Winter ihr zweites Kind

Die Geschwister Hofmann wurden von vielen Fans umlagert.

Gisi mit Anita Hofmann...

...und Alexandra Geiger (geb. Hofmann)

Wenn die Mädels aus dem Schwarzwald auftreten, darf natürlich der "Feldberger" Hansy Vogt nicht fehlen

Gisi mit Hansy Vogt

Stefanie Heinzmann hat nach ihrem Sieg beim Contest von Stefan Raab eine erstaunliche Karriere gemacht.

Kleine Frau mit einer riesigen Stimme.

Natürlich verbreiteten dann auch noch die Feldberger mit einem Stimmungsmedley gute  Laune.

Dann war alles für den Auftritt von Semino Rossi am Pool vorbereitet.

 

Nach Ende der Sendung war dann im Bootshaus noch Gelegenheit für einen Drink und lockere Gespräche.

Ein gern gesehener Gast im Fernsehgarten ist immer wieder Michael Holm.

Wir freuten uns sehr über das Wiedersehen in diesem Jahr. Er war von Gisis Halsschmuck ganz beeindruckt.

 

An H.P. Baxxter kamen wir nicht näher heran. Er war von den Scooter-Fans umzingelt.

 

Auch den für das "Warmup" zuständigen Markus Schöffel, der bei "We can dance" in der Jury mitwirkte, trafen wir noch.

Den Abschied von der diesjährigen Saison versüßten uns dann die lustigen Mainzelmännchen.

 

Dies war die letzte Veranstaltung des Fernsehgartens im Jahr 2009. Im nächsten Jahr werden wir wieder häufiger vor Ort sein. 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Dienstag, 02. Juni 2009
SCHON LANGE KEIN GEHEIMTIP MEHR --- TAUSENDE BESUCHER ZIEHT ES AN DEN WOCHENENDEN IN DIE LIMBURGER ALTSTADT
By guenni-gauner, 20:28

Limburg an der Lahn hat wirklich eine sehr gut erhaltene Altstadt.

Mit vielen kleinen PLätzen, die zum Verweilen einladen.

Hier fühlt man sich wirklich um Jahrhunderte zurück versetzt.

Natürlich gehört auch Speis und Trank zu einem Ausflug dazu. Wir ließen es uns beim Italiener gut gehen. 

Über der Stadt ragt der imposante Dom hervor.

Die Stadt Frankfurt gehört zum Gebiet des Limburger Bischofs. 

Vom Garten am Dom hatten wir dann einen schönen Überblick auf die gesamte Stadt.

Ein letzter Blick auf das Tal und die Stadt. Dann heisst es schon wieder "Ciao amore, es war so schön"

 

 

Die Rosenkönigin

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Samstag, 30. Mai 2009
05ER AUFSTIEGSFEIER MIT BIER VOM FASS --- AUCH GRILLCHEF RUDI WAR MEISTERLICH
By guenni-gauner, 19:59

Günni hatte im Falle des Aufstiegs Bier vom Fass versprochen und Didi und Rudi stellten die Location und das Grillgut zur Verfügung.

Mainzer Symbole in der Eintracht-Hochburg

Nach zwei Jahren wieder Aufstieg in die 1. Bundesliga und damit auch wieder Derbys mit der Eintracht.

Tommy machte dann auch deutlich, dass hier normalerweise die SGE regiert.

Grillchef Rudi entfachte das Feuer und Marlene und Nihal erfreuten die Gäste mit leckeren Salaten und Beilagen.

Thomas, Manni und Gisi schmeckt es

Auch NIhal, Marlene und Maike schlagen zu

Auch das Wetter spielte mit

 Die Spezialitäten vom Grill schmeckten wirklich köstlich.

Rudi brachte Nachschub

Auch Günni läßt es sich schmecken

Als dann auch noch Didi nach langem Arbeitstag eintrifft, kann nichts mehr schiefgehen.

Auch Heike und Stefan waren inzwischen eingetroffen

 

Rudi und Stefan am Arbeitsgerät

Am Abend ging es dann noch munter weiter in der Kellerbar des Hauses.

Das Eisfußball-Pokalturnier von Stefan Raab lief im Fernsehen.

Es war ein recht kurzweiliges Spektakel, bei dem das Ausscheiden der Bayern und ein gutes letztes Spiel der Eintracht gut ankamen. 

Ende gut, alles gut. Scheee wars. Vielen Dank an die Veranstalter für Speis und Trank..

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Montag, 18. Mai 2009
DARUM IST ES AM RHEIN SO SCHÖN --- IN RÜDESHEIM GIBT ES IMMER WIEDER NEUES ZU ENTDECKEN
By guenni-gauner, 18:40

Für uns ist Rüdesheim immer wieder eine Reise wert. Hier gibt es nicht nur die Drosselgasse...

Hier gibt es Weinfelder mitten in der Stadt

Rund um die Niederburg wächst der Rheingauer Riesling heran.

 

Im Park der Burg lädt ein kleines Weinbaumuseum zum Besuch ein.

 

Gisi lockt die Besucher an

Günni an der alten Kelter

Einmal durch die Drosselgasse gehört natürlich auch dazu.

Auch in der Obergasse gibt es interessante Lokale und Besucher aus aller Welt.

Wir machten Rast in einer typischen Straußwirtschaft in einer Seitengasse. Hie verirren sich nur selten Touristen aus Japan und den USA.

Im Garten neben dem Haus ist alles bereit für eine urige Weinprobe und eine zünftige Vesper.

Für Abendgäste ist eine Gruselweinprobe im alten Keller empfehlenswert.

Im Weingut Prasser, das wir schon seit vielen Jahren kennen, ist es immer wieder gemütlich und schön

Winzer Peter Prasser macht eine Weinprobe mit einer Gruppe aus England

Auf unserer Abschiedsrunde Richtung Marktplatz  gab es auch wieder unterschiedliche Häuser zu bewundern. 

Nach einem letzten Gläschen ging dann unser Frühlingsausflug nach Rüdesheim an den Rhein auch schon wieder zu Ende. Die schönen Stunden vergehen zu schnell... 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Sonntag, 12. April 2009
OSCAR FÜR SEIN LEBENSWERK --- GÜNNI GAUNER ERHÄLT DIE BEGEHRTE TROPHÄE
By guenni-gauner, 17:14

Das war eine große Überraschung für das Geburtstagskind Günni Gauner.

 

An seinem Ehrentag am 12. April überreichte ihm Gisi den

OSCAR 2009 für sein Lebenswerk. 

Mit diesem Preis wurde die Vielseitigkeit des Protagonisten, der auch Chefredakteur der Günni Gauner Publikationen im Internet ist, gewürdigt.  

Daneben hat sich der Globetrotter auch als Journalist, Reiseschriftsteller und Künstler einen Namen gemacht.

Die Trophäe

Auch als Arbeitsrichter und Tarifexperte war der gelernte Kaufmann als Günther W. Fleischhauer jahrzehntelang tätig gewesen.

Ein Küßchen für die Trophäe

Das  GÜNNI GAUNER JOURNAL gratuliert herzlich.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Samstag, 11. April 2009
EIN MEER VON ORCHIDEEN UND AZALEEN --- FRÜHLINGSAUSSTELLUNG IM PALMENGARTEN
By guenni-gauner, 04:02

Das schöne Aprilwetter hat die Blütenvielfalt in der Natur vorangetrieben. Die beste Zeit auch wieder für einen Besuch im Palmengarten.

Riesige Tulpenfelder

 "Iss es net schee?

"Schee isses, mein Schatz"

Darüber hinaus boten die zwei großen Sonderausstellungen für Azaleen- und Orchideenfreunde einen wahren Augenschmaus.

Gisi vor riesigem Azaleenbaum

Im Orchideenpavillion erwarteten uns viele seltene Orchideenarten. 

Unglaubliche Vielfalt an Formen und Farben

Natürlich waren auch die Osterhäschen schon aktiv. Schließlich stand Ostern kurz bevor.

Bei den herrlichen Orchideen-Stauden mussten wir dann doch noch ein paar Aufnahmen machen.

Aber auch die Azaleen gaben ein hervorragendes Motiv für ein Foto ab.

Natürlich waren an diesem schönen Frühlingstag viele Besucher im Palmengarten. Und auch auf dem Teich herrschte reger Bootsverkehr.

Ägyptische Gänse sind heimisch geworden

Ein Besuch in diesem Blumen- und Pflanzenparadies mitten in Frankfurt lohnt sich immer. Mit 5 Euro ist man dabei. Wir kommen wieder.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Freitag, 03. April 2009
GANZ NEUE STILRICHTUNG BEI GÜNNI IM ATELIER --- JETZT GIBT ES GÜNNIRELLE AUCH ALS POSTER
By guenni-gauner, 14:29

Seit dem Herbst 2008 sind in Günni´s Atelier vier "Günnirelle" entstanden. Im Gegensatz zu den "Likörellen" von Udo Lindenberg sind sie garantiert alkoholfrei und nur mit Ölfarbe entstanden.

 Klein-Udo prostet Lindi zu 

 Alles klar, auf der Andrea Doria. Der Klassiker

Nomen est omen.

 

Der berühmte Sonderzug

Die neuen Werke sind nicht nur bei  Udo-Fans sehr gut angekommen.

In einem Haus in Oberursel verschönern die Poster bereits verschiedene Räume.

Bei Interesse können Poster der 4 Motive in der Größe 50 x 75cm direkt beim Künstler bestellt werden.  

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Freitag, 02. Januar 2009
PROSIT NEUJAHR 2009 --- SILVESTERFEIER IM HERZEN VON BORNHEIM
By guenni-gauner, 09:46

Bärbel und Gerd hatten zur zünftigen Silvesterfeier eingeladen und alle waren gekommen.

Zuerst noch skeptische Blicke

Doch dann war die Runde komplett, alle Plätze besetzt

Der Raclettegrill wird angeheizt. Die Stimmung steigt

Bärbel testet die Kartoffeln, alles ok

Dann gings richtig los mit den Pfännchen

Große Frage: Was packe ich alles drauf?

Schmeckt wirklich gut

Gerd, schneide noch mal Salami

Ein Pfännchen geht noch

MIt einem Schluck Licher rutscht es besser

Schade, dass man so schnell satt ist

Nach dem Essen sollst du ruhen...

Bärbel und Sohn Alexander posieren für Licher-Werbeposter

Ist denn schon Fastnacht?

Zwei süsse Sachen: Moni und das Eis

Noch einen Grappa. Auch für Papa und Sohn 

Günni und Gisi strahlen um die Wette

Doch irgend etwas mußte im Essen gewesen sein. Plötzlich verdrehten die Gäste die Augen und machten seltsame Dinge.

Gerd blickt Tami tief in die Augen

Klaus küsst Moni

Micha und Moni zeigen ihre Büro-Grimassen

Auch Bärbel ist völlig losgelöst

Gerd behält den Durchblick

Tami und Alexander scheint es auch nicht gut zu gehen

Selbst Klaus ist in Extase

Und jetzt hat es auch Gerd erwischt

Aber kurz vor Zwölf waren alle wieder fit und erwarteten das neue Jahr.

Ein gutes neues Jahr allerseits...

...und für Moni und Klaus

...und Gisi und Günni

Dann wurde natürlich auf der Straße kräftig das Feuerwerk abgeschossen. Und das nicht zu knapp. Gerd, Klaus und Alexander und Tami hatten sich reichlich mit Böllern und Raketen eingedeckt.

Erst nach über einer Stunde war das Spektakel vorbei.

Und nach dem Genuß der guten - von Bärbel mit viel Liebe und scharfen Gewürzen zubereiteten -Gulaschsuppe konnte es munter weitergehen... 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Blog powered by Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« Februar, 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   
Kategorien
Links
RSS Feed
Links
letzte Einträge
letzte Kommentare
HTML Box